Berlin wählt- Reden Sie mit ! (06.07.2016)

Im Vergleich zu den Abgeordnetenhauswahlen 2006 hat sich die Beteiligung zu den Wahlen 2011 von 59,6 % auf 63,3 % erhöht. Diesen Trend der Willensbekundung der Bürgerinnen und Bürger in Berlin gilt es aufrechtzuhalten und für eine noch stärkere Wahlbeteiligung zu werben.

 

Besonders in einer Zeit, in der der Rechtspopulismus in der Mitte der Gesellschaft angekommen zu sein scheint und in der Stammtischparolen immer mehr zu politischen Statements umgewandelt werden, ist es wichtig, mit den Bürgerinnen  und Bürgern in einen konstruktiven und ehrlichen Dialog zu treten.

 

Zu diesem Anlass veranstaltete der Kurdistan Kultur- und Hilfsverein e.V. und die Deutsche Gesellschaft e.V. eine Podiumsdiskussion zu den Abgeordnetenhauswahlen 2016. 

 

Auf dem Podium saßen: 

 

Moderation: Daniel Bax, Inlandsredakteur die tageszeitung (taz)



 

[Alle Bilder von unseren Aktivitäten anzeigen]